Kultur . . .

Kultus ist mehr als Kultur – vorausgesetzt, daß beide ernst gemeint sind und sich auf richtigen Wegen befinden.

Julius Langbehn (1851 - 1907), genannt der Rembrandtdeutsche, deutscher Schriftsteller und Kulturkritiker

Kairos-Treff

 

Mit Theo die Weltreligionen entdecken

WANN ? Donnerstags um 19.30 - 21.00 Uhr

WO ? Haus Kairos

Anhand ausgewählter Textpassagen aus dem Buch “Theos Reise” von Catherine Clément können Diskussionen zu übergreifenden religionsphilosophischen oder religionsvergleichenden Themen angeregt werden, wie zum Beispiel:

- Was bedeutet ‘Religion’ - Gemeinsamkeiten, Unterschiede, Bewer- tungen

- Achtung vor Glaubensüberzeugungen des Anderen

- Fundamentalismus in den Religionen, Verfolgungen, religiöse Konflikte

- Synkretismus

- Trance und Ekstase

- Mystik

- Opfer

 Diese Fragen können im Rahmen des Romans an die konkrete Erzählsituation anknüpfen und auf unsere Leben extrapoliert werden.

Es können einzelne Religionen herausgegriffen werden und anhand verschiedener Textpassagen vertiefend behandelt werden. Die eigene Weltanschauung soll unbedingt mit einbezogen werden.

Der Abend soll ein gemütlicher Austausch sein, wo wir in unserer globalisierten Welt andere Religionen und Galubensgemeinschaften kennen lernen, ohne den Druck des Wissens und der Prüfungen zu haben. Es soll ein Stück Kultur und Selbsterfahrung ermöglichen.

Deshalb gibt es auch immer feinen Tee, Kuchen oder sonst etwas 

leckeres zu knabbern. 

Das Vorbereitungsteam freut sich über deinen Besuch!

Nike Schaefer, Studentin

Tania Guillaume, Uni-Seelsorgerin

 

Aufstieg des Turmes des Kathedrale

MITTWOCH 30. SEPTEMBER

Der Turm bergt manch Geheimnisse und Besonderheiten und dazu noch 365 Tritte, die es sich lohnt, hochzukrabbeln! Denn vom Turmspitz breitet sie ein weiter Horizont, der auch die Stadt mit ihren verschiedenen Vierteln klar ersichtlich macht. 

Treffpunkt : Vor dem Haupteingang der Kathedrale

Zeit  16.30 Uhr

Anmeldung bei den Seelsorgern : eug@unifr.ch - kug@unifr.ch 

oder auf Facebook: maison-haus-kairos

Stadtführung Freiburg

Nach der Vogelsicht wollen wir auch kleinere Details und Legenden der Stadt eknnenlernen. Da geht es auf und ab durch die engen und steilen Gässchen der Stadt. 

 

Ciné-Club

Früchte des Zorns (Originaltitel: The Grapes of Wrath)

John Ford (1940)

Der Originalfilm wird vorgestellt durch die Uni-Seelsorge und mit Untertitel vorgeführt.

WANN ? Mittwoch 22. Oktober 2014 19.30 Uhr

WO ? Ciné-Club, Uni Miséricorde

Adventskranz zum selber binden

WANN ? 25. - 27. November 11.00 - 17.00 Uhr

WO ? Uni miséricorde, vor der Kapelle

 

Damit es richtig Weihnachten werden kann, braucht es Kerzen und Tannenzweige. Wir stellen Tische und Material zur Verfügung, ihr gestaltet. Gerne leiten mithelfende Studenten Unerfahrene an. So ensteht nach und nach ein Kranz, ganz einmalig und nach deinem Geschmack. Nach einer guten halben Stunde hast du deine Alltagssorgen vergessen, bist auf das Kommen der kalten und grauen Tagen eingestimmt... Herrlich riecht es nach frischen Tannengrün . . . Nun kann's losgehen!

 

 

 

 





Evangelische Universitätsgemeinde - EUG - Haus Kairos - Rue Techtermann 8A  - 1700 Freiburg - Tel +41 26 / 300 71 74
eug [at] unifr.ch - Swiss University